Welcher ist der richtige Tauch Signalgeber für Dich?

Hier kommt es vor allem darauf an, ob Du (nur) mit Deinem Buddy oder in der Gruppe (Urlaub) tauchst. Der BuddyWatcher ist zur geräuschlosen Kommunikation mit Deinem Tauchpartner ideal. Da sonst niemand etwas mitbekommt, störst Du den Rest der Taucher nicht und beugst Mißverständnissen vor. Wenn Du ein Signal an „alle“ Tauchpartner, ob gewollt oder ungewollt senden willst, dann sind akutische Signalgeber ideal. Im Zweifelsfall ist es somit schlau, über zwei verschiedene Signalgeber zu verfügen – je nachdem, was Du vorhast. In unseren einheimischen Gewässern wirst Du sicher oft nur mit Deinem Partner unterwegs sein. Hier ist der BuddyWatcher ideal. Auf Reisen willst oder mußt Du ggf. mit der ganzen Gruppe oder Deinem Tauchguide kommunizieren. Hier ist der klassische Shaker oder Hammerhead die beste Lösung. Prinzipiell bist Du in puncto Sicherheit also mit 2 Systemen auf jeden Fall auf der sicheren Seite!
Gut Luft – und nutze das Winterwetter, um Deine Ausrüstung zu checken! Tauchsicherheit beim Wracktauche mit Signalgeber für Taucher

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.