Taucherboje

Welche Tauchboje ist die Richtige für Dich?

  • Dekoboje – für den sicheren Aufstieg als Taucher (Dekompressionsboje)
  • Schleppboje – die Taucherboje im Schlepp
  • Sicherheitsboje für Schnorchler und Schwimmer

Tauchst oder schnorchelst Du in Binnengewässern oder im Meer mit Bootsverkehr (auch Segler, Jetski, Kanu…)? Möchtest Du Ausrüstungsgegenstände mitführen? Willst Du einfach mehr Sicherheit für Dich und Deine(n) Tauchpartner/in?

Eine Signalboje ist für Taucher und Schnorchler ist Pflicht!

Dekobojesicherer Aufstieg, Markierung, Signalboje


Dekoboje für Taucher

Das Kürzel Deko hat in diesem Falle nichts mit „Dekoration“ zu tun 🙂 Dekompressionsbojen, kurz Dekoboje genannt, dienen zur Markierung der Aufstiegsstelle während der Dekopause. Diese gehört zu jedem Tauchgang, wie Du weißt. So wie jeder Kraftfahrer eine Warnweste im Fahrzeug mitführen muß, sollte eine Tauchboje bzw. Dekoboje auf alle Fälle zu deiner Tauchausrüstung gehören!

Vorteile und Einsatz der Dekoboje:

  • Warnfunktion für Bootsführer
  • Schnelleres Auffinden Deiner Position für die Boots-Crew
  • Auffälliges Signal, wenn Du „verloren“ gegangen bist (geht schneller als Du denkst…)
  • Markierung des Tauchplatzes
  • Befestigung von kleineren Ausrüstungsgegenständen möglich
  • Einfaches Aufsteigen der Boje durch Aufblasen unter Wasser
  • praktischer Transport mittels Tasche an Deiner Tauchausrüstung
  • Befestigung und Einstellung der Auftauchhöhe mit dem Reel (Schnurspule) und Karabinerhaken

Schleppboje – für Taucher, Schnorchler, Schwimmer

Schlepp Boje Taucher
Beispiel für eine Schleppboje

Vorteile und Einsatz der Schleppboje:

  • Geringes Gewicht und Platzbedarf
  • Viel Platz für kleinere Ausrüstungsgegenstände und Backup-Teile wie Kamer, Handy in wasserdichter Hülle, Papiere, Medikamente, Werkzeuge etc.
  • Schleppfunktion – wird z.B. beim Tauchen, Schnorcheln und Schwimmen hinterher gezogen. Somit ist der Standort immer markiert und für die Crew bzw. Bootsverkehr sichtbar
  • Viele Funktionen von Signal bis Schwimmhilfe im Notfall
  • Gute Sichtbarkeit für Bootsführer
  • Auch zum Winken, über weitere Entfernungen sichtbar
  • Sehr robuste Außenhülle
  • Griffe zum Festhalten
  • Mit Leine zum Befestigen am Körper oder der Ausrüstung bzw. am Tauchplatz

Beim Tauchen in offenen Gewässern ist eine Taucherboje ein wichtiger Sicherheitsaspekt. Selbst beim Schnorcheln im Meer hat jeder schon die Erfahrung gemacht, daß so mancher „Kapitän“ eines Motorboots oder Katamarans, gern mal auf Risiko fährt oder den Schwimmbereich kreuzt und unaufmerksam ist…

Auf Schwimmer oder Schnorchler wird dabei oft wissentlich oder unbeabsichtigt wenig Rücksicht genommen. Noch schlimmer sind JetSki-Piloten. Wer hier unerwartet und ohne Warnung auftaucht ist schlicht und ergreifend „kopflos“. Sehr gefährlich für Taucher sind auch immer wieder Segler. Die Boote kommen geräuschlos. Motorboote sind unter Wasser zumindest durch das Schraubengeräusch erkennbar. Aus welcher Richtung sie sich nähern, ist allerdings nie klar. So ist es absolut sinnvoll, z.B. während der Dekopause, schon mal die Tauchboje oder besser Dekoboje nach oben zu lassen. Das hilft auch der Crew auf dem Tauchboot, falls Du nach einem Drifttauchgang weiter abgetrieben bist, als geplant. Wenn Du über die Anschaffung eine Signalboje zum Tauchen oder Schnorcheln nachdenkst, spar nicht an der falschen Stelle. Auf einer ordentlichen Boje mit Flagge, kannst Du sogar Tauchausrüstung als Backup, z.B. eine Ersatz Tauchmaske oder andere wichtige Dinge verstauen.


Sicherheitsboje – Schnorcheln und Schwimmen im Freiwasser

Signalboje für Taucher, Schwimmer und Schnorchler
Signalboje für jede Art von Wassersport mit massig Stauraum!

Hier eine Signalboje zum Schnorcheln, für Schwimmer und jede Art von Wassersport. Damit bist Du im Notfall gut sichtbar und kannst Dich über Wasser halten. Für Bootsführer ist diese Boje schon von weitem zu sehen und die Gefahr eines Unfalls wird effektiv vermieden. Besonders nützlich ist, daß die Tauchboje viel Stauraum hat, um z.B. Wertsachen mit zum Schnorcheln oder Schwimmen zu nehmen. Wenn Du schon einmal einen Wadenkrampf (beidseitig?) hattest, weißt Du, daß man ohne fremde Hilfe kaum eine Chance hat. Diese Boje hält Dich sicher über Wasser und kann Dein Leben retten! Die Signalboje ist superleicht und paßt in jedes Reisegepäck. Also, keine Ausreden mehr, wenn es um die Sicherheit geht!

Die Vorteile der Sicherheitboje für Schnorchler und Schwimmer:

  • Vermeidung von Unfällen durch Boote – gute Sichtbarkeit
  • Stört nicht, durch einfach Befestigung mittels Gurt an der Hüfte beim Schwimmen, Schnorcheln, Kayak fahren, Triathlon etc.
  • Hoher Auftrieb! Zum Ausruhen, bei Wadenkrampf oder anderen Notfällen.
  • Mit entsprechend längerer Leine auch zum Tauchen als Schlepp-Boje perfekt, oder um den Tauchplatz zu markieren und wichtige Backup-Gegenstände (Maske etc.) und andere Ausrüstung zu verstauen
  • 28 Liter Stauraum z.B. für Handy, Schlüssel, Papiere, Kleidung und vieles mehr!
  • Einfaches Aufblasen und Luft ablassen per Ventil
  • Robuste Außenhülle aus Polyamid, kein billiges PVC!
  • Integrierte Pfeife, um im Notfall auf Dich aufmerksam zu machen
  • Mehr Sicherheit für Dich und Deine(n) Partner/in beim Wassersport – jederzeit! Klare Kaufempfehlung.


Boje Schwimmer
Beispiel für eine Boje für Schwimmer und Schnorchler
Verfügbarkeit bei Amazon prüfen

Nutze diese einfache Möglichkeit für Deine Sicherheit! Denn eine Signalboje nimmt nicht viel Platz im Reisegepäck ein und ist mehr als nur „Sichtbarkeit“ im Wasser!

Warum ich selbst nicht mehr auf eine Boje verzichten möchte? Hier die Gründe!

Zur Startseite